Unsere Zucht

vdhlogo

Wir sind keine kommerziellen Züchter, viel eher würden wir uns selbst als „Liebhaberzucht“ bezeichnen. Wir züchten seit Januar 2016 offiziell im VDH und freuen uns, als eine der ersten Züchter diesen Weg eingeschlagen zu haben!

DSC_8640

Unsere Hunde leben mit uns und sind immer bei uns, so dass wir eben nicht sehr viele Würfe haben. Für uns hat dies den Vorteil, dass wir uns um jeden Welpen gut kümmern können, uns in dieser Zeit Urlaub nehmen und ansonsten normalen Berufen nachgehen. Die Welpen sind ein Teil unserer Familie und wachsen im Haus in unserer Nähe auf. Wir verbringen große Teile unserer Freizeit mit dem Thema „Zucht“ und „Hund“, da wir uns weiterbilden und mit unseren Hunden arbeiten!

Bevor wir züchteten, haben wir uns intensiv mit diesem Thema beschäftigt und uns entsprechend vorbereitet. Neben der offiziellen Körung und der Zwingerabnahme durch den Club  und im Jahr 2015 dann durch den VDH gibt es Vieles, was zu beachten ist. Neben der entsprechenden Literatur, die ich gelesen habe, waren auch Gespräche mit anderen Züchtern sehr aufschlussreich. Ich konnte bei befreundeten Züchtern bei Geburten dabei sein und durch unseren A- Wurf konnten wir neue Erfahrungen sammeln und Sicherheit dazu gewinnen!

Im März 2013 habe ich in Dortmund ein Wochenendseminar „Züchterschulung“ absolviert und die entsprechenden Zertifikate erhalten.

Und natürlich haben wir unsere Zuchtstätte auch ganz offiziell abnehmen lassen und diese wurde 2013 vom CBCD  mit „Sehr gut“ bewertet. Auch vom VDH haben wir im Oktober 2015 eine sehr gute Zuchtstätte bescheinigt bekommen!

Wir freuen uns sehr auf den nächsten Wurf!!